Bestattung bestellen

Der Bestattungsdienst ELPIS Prag berät Sie gerne, wie man am besten vorgeht und was zu tun ist, wenn Sie eine nahestehende Person verlässt:

Wenden Sie sich an uns kostenlos und rund um die Uhr unter 800 100 359.

Im Todesfall in Gesundheits- oder Pflegeeinrichtungen:

  • Sie werden vom Personal der gegebenen Einrichtung über den Todesfall informiert
  • Das Personal kümmert sich ebenfalls um den Transport des Verstorbenen in eine Kühlkammer
  • Falls keine geeignete Kühlkammer zur Verfügung steht, wird die verstorbene Person in die Kühlkammer eines Bestattungsdienstes gebracht. Dies ist jedoch nicht verbindlich – Sie können anschließend den gewünschten Bestatter selber auswählen.
  • Wenden Sie sich telefonisch an uns oder besuchen Sie eine unserer Filialen.
  • Die Totenbekleidung, die Sie für die Bestattung ausgesucht haben, können Sie in unserem Büro abgeben. Sie müssen die Kleidungsstücke also nicht mehr direkt zur Autopsie- oder Gesundheitseinrichtung bringen.

Im Todesfall daheim:

  •  Bitte bestellen Sie einen Arzt (unter der Rufnummer 155), der die Todesbescheinigung ausstellt.
  • Im Anschluss darauf rufen Sie unseren Bestattungsdienst an.
  • Falls der Arzt keine Autopsie anordnet, transportieren wir den Verstorbenen in unsere Kühlkammer.
  •  Der Bestattungsdienst benötigt die Todesbescheinigung und die Totenbekleidung für die verstorbene Person.

Falls Sie Beratung suchen, rufen Sie uns kostenlos an unter 800 100 359.

Falls die verstorbene Person von einem anderen Bestattungsdienst in den Kühlraum transportiert wurde, sind Sie nicht verpflichtet, die Bestattung bei diesem Unternehmen zu bestellen. Die Wahl des Bestatters ist vollkommen in Ihren Händen.

Was benötigen Sie zur Bestellung einer Beerdigung?


Personalausweis der bestellenden Person (pflichtig)

Personalausweis der verstorbenen Person (falls vorhanden)

Todesbescheinigung (falls vorhanden)

Totenbekleidung (von Vorteil)

Fotos der verstorbenen Person (von Vorteil)
  • Zur Bestellung benötigen Sie den Personalausweis der bestellenden Person (oder ein anderes, vergleichbares Identitätsdokument).
  • Die Bekleidung für den Verstorbenen können Sie bei uns abgeben. Alternativ können Sie ein Totenhemd von uns bestellen.
  • Der Totenschein ist nicht dringend erforderlich.
  • Falls Sie Fotos der verstorbenen Person zur Verfügung haben, bringen Sie diese bitte mit, damit die Pflege und Vorbereitung des Verstorbenen so wahrheitsgetreu wie möglich ist.
  • Anschließend können Sie sich an eine unserer Filialen wenden.
Die Totenbekleidung, die Sie für die Bestattung ausgesucht haben, können Sie in unserem Büro abgeben. Sie müssen die Kleidungsstücke also nicht mehr direkt zur Pathologie- oder Gesundheitseinrichtung bringen.

Besuchen Sie unsere Filiale

Die Berater des Bestattungsdienstes ELPIS erklären Ihnen gerne alles rund um den Bestattungsprozess und helfen Ihnen mit der Bestellung und Organisation der Bestattung. Sie können unsere Berater in einer unserer acht Filialen in Prag und Umgebung besuchen:

Bestellung der Bestattung in unserer Filiale

  • Der Bestattungsberater hilft Ihnen gerne mit der Auswahl der Art und des Ortes des Abschiedes und berät Sie gerne bezüglich unseres Angebots an Särgen, Urnen, Blumen, Erinnerungsstücken, Grabsteinen und weiterem.
  • Basierend auf Ihren Anforderungen erstellen wir eine Sterbeurkunde und drucken diese vor Ort aus.
  • Wir erledigen alle Dokumente, die für die Erstellung der Sterbeurkunde benötigt werden, für Sie.
  • Wir beraten Sie hinsichtlich Abmeldung der Rentenauszahlung, Gesundheitsversicherung und anderer Angelegenheiten.

Bestattung von zu Hause aus bestellen
Falls es für Sie zu kompliziert ist, zu uns zu kommen (zum Beispiel wegen eingeschränkter Mobilität), oder falls Sie lieber in Ruhe von zu Hause aus bestellen möchten, können wir Ihnen gerne entgegenkommen und Sie besuchen.

  • Vereinbaren Sie einen Termin bei Ihnen daheim unter 800 100 359
  • Diese Dienstleistung ist für unsere Kunden kostenlos.
  • Unser geschulter Bestattungsberater kommt zu Ihnen mit allem Notwendigen, inklusive Katalogen.
  • Die Preise gleichen denen im Büro.

Sie können die Bestattung auch über E-pohřeb.cz vereinbaren

  • 365 Tage im Jahr, 24 Stunden am Tag
  • Von überall aus, wo Sie Internetzugriff haben.
  • Sie erhalten die komplette Bestellung, Rechnung und andere erwünschte Dokumente.
  • Dieser Dienst umfasst die Ausstellung der Sterbeurkunde.
  • Mehr Informationen dazu (z.B. hinsichtlich Abmeldung der Rentenauszahlung oder Erbverfahren) erhalten Sie telefonisch oder schriftlich per Email.

Zahlungsmethoden und Arten der Finanzierung


Barzahlung

Zahlung mit Kreditkarte

Überweisung

In all unseren Filialen können Sie diese Zahlungsarten nutzen:

  • in bar
  • mit Kreditkarte
  • per Überweisung (vor der Bestattung)
  • in Raten

Es ist uns bewusst, dass die Zahlung der Bestattung ein sensibles Thema ist. Deshalb haben wir für Sie in Zusammenarbeit mit ESSOX a. s., einer Tochtergesellschaft der Kommerzbank, die Möglichkeit der Ratenzahlung mit Verbraucherkredit vorbereitet. Unsere Angestellten geben Ihnen gerne Auskunft über diese Möglichkeit.

Facebook Instagram
Diese Website verwendet Cookies, um Dienste und Verkehrsanalysen bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie dem zu. Mehr Informationen