Kontaktiere uns

+420 800 100 359

zaokrouhlete_sectete_key (7.4 + 9.6) *

Datenschutz

Administrator

Unternehmern/Unternehmen: ELPIS s.r.o.
mit Sitz: Krystalová 470/7, Praha 9 - Čakovice, 19600
Identifikationsnummer: 63978407 
eingetragen im HR: Zapsána v OR Sp. zn. C 40186 vedená u Městského soudu v Praze 
E-Mail: info@krematorium.cz 


Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten

Dieses Dokument informiert Sie über Ihre Rechte im Zusammenhang mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Schutz. Dieses Dokument wird regelmäßig aktualisiert.

Wir verarbeiten die personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, auf transparente, faire und rechtmäßige Weise, insbesondere in Übereinstimmung mit der GDPR und dem Gesetz über die Verarbeitung personenbezogener Daten.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Kindern nur dann, wenn das Kind selbständig handeln kann oder wenn die Eltern oder ein anderer Vertreter des Kindes zuvor im Namen des Kindes gehandelt haben. Als Elternteil oder sonstiger Vertreter, der im Namen des Kindes handelt, sind Sie dafür verantwortlich, dass die Weitergabe der Daten des Kindes nicht den Interessen des Kindes zuwiderläuft und dass Sie das Kind in verständlicher Weise über die Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten durch uns und seine Rechte informieren.

Wir stellen sicher, dass wir die Verarbeitung personenbezogener Daten mit Standardverfahren und -technologien sichern. Im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten überprüfen wir regelmäßig etwaige Schwachstellen, bewerten Vorfälle und wenden die Sicherheitsmaßnahmen an, die vernünftigerweise erforderlich sind, um den unbefugten Zugriff auf die verarbeiteten Daten sowie deren Änderung oder Löschung zu verhindern. Wir aktualisieren die getroffenen Sicherheitsmaßnahmen regelmäßig.


Verarbeitete personenbezogene Daten

Wir verarbeiten die folgenden Kategorien (Umfang) personenbezogener Daten für den angegebenen Zweck und auf der Grundlage der angegebenen Rechtsgrundlage (Rechtmäßigkeit):

Kategorie der personenbezogenen Daten Zweck Rechtsgrundlage (Rechtmäßigkeit) Dauer der Verarbeitung
Daten zur Kundenidentifizierung
(Vorname, Nachname, Anschrift, MwSt.-Nummer, Steueridentifikationsnummer und eventuell weitere Angaben)
  • Abschluss des Vertrages
  • Erfüllung des Vertrags und Erbringung der Dienstleistungen
  • Bestellungen
  • Rechnungsstellung
  • usw.
  • Erforderlich für die Erfüllung des Vertrags
  • Einhaltung sonstiger rechtlicher Verpflichtungen (Buchführung usw.)
Für die Dauer des Vertrages und für 3 Jahre danach, es sei denn, die Daten werden nicht mehr benötigt

Kontaktinformationen des Kunden
(E-Mail, Telefon)

  • Routinemäßige Kommunikation bei der Ausführung des Auftrags
  • Überprüfung der Kundenanforderungen
  • Informationen im Zusammenhang mit den per E-Mail und SMS erbrachten Dienstleistungen
  • Erforderlich für die Erfüllung des Vertrages
Für die Dauer des Vertrags und mindestens 3 Jahre, es sei denn, die Daten werden noch benötigt
E-Mail
  • Sammeln von E-Mails zum Zweck des Versands von Newslettern
  • Einverständnis des Kunden
5 Jahre bzw. bis zum Widerruf der Zustimmung
IP-Adressen
  • Benutzerzugang zur Client-Zone
  • Funktionalität der Website - Bestellung, Suche, usw.
  • Sicherheit und Überprüfbarkeit
  • Erforderlich für die Erfüllung des Vertrags (einschließlich vorvertraglicher Verhandlungen)
  • Legitimes Interesse
Für die Dauer des Vertrags und mindestens 3 Jahre, es sei denn, die Daten werden noch benötigt
Technische Cookies
(anonyme Daten)
  • Benutzerzugang zur Client-Zone
  • Funktionalität der Website - Bestellung, Suche, usw.
  • Erforderlich für die Erfüllung des Vertrags (einschließlich vorvertraglicher Verhandlungen)
  • Legitimes Interesse
Für die Dauer der Sitzung
Werbenetzwerk und statistische Cookies
(Anonyme Daten für: Google Analytics, Google Adwords, Sklik, Facebook)
  • Verarbeitung von Website-Verkehrsstatistiken
  • PPC-Förderung
  • Legitimes Interesse
12 Monate
Verkehrsprotokolle
(IP-Adressen, Webanfragen, Browserdaten)
  • Gewährleistung der betrieblichen Stabilität und der Kontinuität der Leistungserbringung
  • Gewährleistung der Sicherheit von Dienstleistungen
  • Erforderlich für die Erfüllung des Vertrages
  • Rechtliche Verpflichtung
  • Legitimes Interesse
6 Monate

Empfänger der Daten

Wir haben strenge Regeln, die festlegen, welcher Mitarbeiter oder welche Abteilung Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten hat und welche personenbezogenen Daten sie verarbeiten dürfen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Dritte weiter, es sei denn, wir haben Ihr Einverständnis, es ist für die Erbringung von Dienstleistungen (Domainregistrierung, Zertifikatsregistrierung etc.) erforderlich, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt oder es besteht ein berechtigtes Interesse (z.B. bei Lieferanten oder bei Anfragen von Strafverfolgungsbehörden, Verkehrsabwicklung und -auswertung etc.)

Wir verwenden Cookies und die folgenden Systeme von Drittanbietern zur Verarbeitung der gesammelten Daten, um Daten über den Website-Verkehr zu verarbeiten und unsere Geschäftsaktivitäten auszuwerten. Dabei sind Ihre Daten anonymisiert und die Übermittlung bezieht sich nur auf die Daten, die von den Messcodes der jeweiligen Systeme erfasst werden. Einige Anbieter können ihren Sitz in Drittländern haben.

  • Statistische und analytische Systeme (Google Analytics)
  • Werbesysteme (Google Adwords, Sklik, Facebook)

Bearbeitungszeit

Gemäß der geltenden Gesetzgebung (z.B. Gesetz Nr. 499/2004 Slg., Gesetz über das Archivwesen und den Aktendienst, Gesetz Nr. 235/2004 Slg. über die Mehrwertsteuer, Gesetz Nr. 563/1991 Slg. über die Buchhaltung u.a.) sind wir verpflichtet, Dokumente innerhalb der festgelegten Fristen und gemäß der Datenaufbewahrungspolitik aufzubewahren. Ihre personenbezogenen Daten werden nach Ablauf der genannten Fristen unwiderruflich gelöscht und entsorgt.

Wenn die Aufbewahrungsfrist nicht gesetzlich vorgeschrieben ist, die Daten jedoch zur Erfüllung eines Vertrags oder in unserem berechtigten Interesse verarbeitet werden, entspricht die Aufbewahrungsfrist der Dauer des Vertrags, verlängert um einen angemessenen Zeitraum für die Geltendmachung von Ansprüchen aus diesem Vertrag, oder die Aufbewahrungsfrist dauert so lange, wie unser berechtigtes Interesse besteht, wobei Branchenstandards berücksichtigt werden.

Personenbezogene Daten, die wir ausschließlich auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, werden nur so lange verarbeitet, bis Sie Ihre Einwilligung schriftlich widerrufen oder ein automatisiertes Tool auf unserer Website nutzen (z. B. Abmeldung von unserem Newsletter).

Sie wollen oder können uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen?

Sie können sich weigern, uns die von uns angeforderten personenbezogenen Daten mitzuteilen. Handelt es sich jedoch um Daten, die Sie für die Erbringung unserer Dienstleistungen benötigen, können wir Ihnen die entsprechende Dienstleistung nicht anbieten.

Betriebliche Protokolle

Wenn Sie unsere Website besuchen, protokollieren unsere Server (wie die meisten Websites) automatisch Anfragen an unsere Website. Diese Serverprotokolle enthalten in der Regel Informationen über Ihre Webanforderung, IP-Adresse, Browserdetails, Browsersprache sowie Datum und Uhrzeit der Anforderung. Sie können auch ein oder mehrere Cookies enthalten, die Ihren Browser eindeutig identifizieren. Nur Administratoren haben Zugang zu diesen Informationen, und diese Daten werden niemals verwendet, um Sie direkt zu identifizieren (sie werden verwendet, um technische Probleme zu erkennen).


Ihre Rechte

Das Recht auf Zugang zu den Daten, die wir über Sie verarbeiten

Sie haben das Recht auf Zugang zu den Daten und anderen Informationen über deren Verarbeitung. Die Rechte Dritter dürfen jedoch nicht beeinträchtigt werden. Wir werden Ihnen Ihre Daten grundsätzlich in Form von elektronischen Auszügen übermitteln, nachdem wir Ihre Identität überprüft haben, um andere Betroffene zu schützen.

Recht auf Berichtigung

Sollten Ihre Daten unrichtig oder ungenau sein, haben Sie das Recht, ihre Berichtigung zu verlangen. Unter Berücksichtigung der Zwecke, für die die Daten verarbeitet werden, haben Sie auch das Recht, unvollständige Daten vervollständigen zu lassen.

Recht auf Löschung (auf Vergessenwerden)

Sie haben das Recht, dass Ihre personenbezogenen Daten gelöscht werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden, Sie Ihre Einwilligung widerrufen haben, Sie einen gültigen Widerspruch gegen die Vermarktung eingelegt haben, unsere Verarbeitung ungerechtfertigt ist oder wir gesetzlich zur Löschung verpflichtet sind, es sei denn, es liegen andere Gründe für die weitere Speicherung vor.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn einer der in Artikel 18 DSGVO genannten Gründe vorliegt. Wenn Sie eine Einschränkung der Verarbeitung erwirken, werden wir Ihre Daten weiterhin aufbewahren, aber ohne Ihre Zustimmung oder einen zwingenden Grund nichts anderes mit ihnen machen.

Recht auf Datenübertragbarkeit (nur bei automatisierter Verarbeitung)

Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und das Recht, diese Daten an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, wenn die Verarbeitung auf der Grundlage Ihrer Einwilligung oder zur Erfüllung eines Vertrags erfolgt und ebenfalls automatisiert ist.

Recht auf Widerruf der Zustimmung

Sofern wir für die Verarbeitung Ihrer Daten Ihre Einwilligung benötigen, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf der Einwilligung hat keinen Einfluss auf die Verarbeitung Ihrer Daten, solange diese Einwilligung von Ihnen gültig erteilt wurde, und auch nicht auf die Verarbeitung Ihrer Daten aus anderen rechtlichen Gründen, sofern diese zutreffen (z. B. zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen oder zur Wahrung unserer berechtigten Interessen).

Möchten Sie die Vermarktung einschränken?

Wenn Sie uns Ihre Zustimmung zu Marketingzwecken gegeben haben oder wenn Sie aus anderen legitimen Gründen kommerzielle Angebote von uns erhalten, können Sie Ihre Zustimmung jederzeit widerrufen oder den Erhalt von Angeboten ablehnen, indem Sie wie folgt vorgehen:

  • Wir fügen direkt in unsere Marketingmitteilungen eine Opt-out-Option ein;können Sie uns schreiben, um Ihre Zustimmung zu widerrufen.
  • Bitte beachten Sie, dass wir Sie auch dann, wenn Sie das Marketing einschränken, zum Zwecke der Auftragsabwicklung kontaktieren können, d. h. wir können Ihre Kontaktdaten weiterhin nutzen, um Ihnen Informationen zu erteilten Aufträgen und zu anderen Zwecken als dem Marketing zu senden.

Die Besucher unserer Website können ihre Zustimmung zur Verarbeitung von Cookies widerrufen, indem sie das auf der Website beschriebene Verfahren befolgen.


Ihr Schutz

Wenn Sie der Meinung sind, dass die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten unrichtig oder unvollständig sind, oder wenn Sie eines Ihrer Rechte ausüben möchten, wenden Sie sich bitte an uns unter den in der Kopfzeile angegebenen Kontaktinformationen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre personenbezogenen Daten nicht in angemessener Weise in Übereinstimmung mit dem Gesetz behandelt wurden, können Sie sich an die Datenschutzbehörde wenden und eine Beschwerde einreichen.

Das Amt für den Schutz der Privatsphäre und den Schutz personenbezogener Daten beaufsichtigt:

Die Datenschutzbehörde
Anschrift: Pplk. Sochora 27, 170 00 Prag 7
Tel: 234 665 111 Website: https://www.uoou.cz/

Cookies

Was sind "Cookies"?

"Cookies" sind kleine Datendateien, die als eindeutige Identifikatoren bei der Kommunikation zwischen Anwendungen und Ihrem Webbrowser verwendet werden. Ein Cookie enthält anonyme Informationen. Cookies werden von der überwiegenden Mehrheit der Websites für deren Betrieb verwendet.

Cookies können von der von Ihnen besuchten Website gesetzt werden ("unsere Cookies"), oder sie können von einer Organisation gesetzt werden, die nicht Eigentümer der von Ihnen besuchten Website ist ("Cookies von Dritten"). Sie können z. B. von anderen Websites, die Inhalte auf der von Ihnen aufgerufenen Seite anbieten, oder von einem unabhängigen Analyseunternehmen festgelegt werden. Die Website kann Werbenetzwerke von Dritten nutzen, um gezielte Werbung zu liefern. Diese Cookies können in der Lage sein, Ihr Surfverhalten auf verschiedenen Websites zu verfolgen.

Wie wir Cookies verwenden

Wir verwenden Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern, indem wir Websites ermöglichen, Ihren Browser zu identifizieren, entweder für die Dauer Ihres Besuchs (mit Sitzungscookies) oder für wiederholte Besuche (mit dauerhaften Cookies).

Damit können Sie Funktionen wie die Anzeige Ihres Warenkorbs, den Browserverlauf, das Ausblenden von Werbebotschaften, das Einloggen usw. nutzen.

Unsere Website verwendet auch Cookies für verhaltensorientierte Werbung, die es uns ermöglicht, Werbung auf der Grundlage der von Ihnen auf unserer Website besuchten Bereiche und des geografischen Standorts Ihrer IP-Adresse auf Sie zuzuschneiden und sicherzustellen, dass sie für Sie relevant ist. Diese Cookies werden von dritten Werbenetzwerken mit unserer Zustimmung gesetzt.

Wozu wir Cookies verwenden

Wir verwenden die folgenden Cookies auf unserer Website:

  • Technisch - erste Partei, kurzfristig. Sie ermöglichen grundlegende technische Funktionen der Website, z. B. das Einloggen, das Speichern von Einstellungen, die Nutzung von Diensten usw.
  • Statistische und diagnostische Daten (z. B. Google Analytics) - Erstanbieter, langfristig. Sie werden verwendet, um anonyme Statistiken über die Nutzung der Website zu erstellen.
  • Erst- und Drittwerbung. Sie werden für das Behavioural Targeting von Werbung auf der Grundlage von Interessen verwendet. Wenn schon Werbung angezeigt werden muss (als Haupteinnahmequelle für die Website und ihre Inhalte), dann sollten dem Nutzer/Leser Angebote angezeigt werden, die ihn tatsächlich interessieren.

Wie stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu

Um statistische und diagnostische Cookies verwenden zu können, benötigen wir Ihre Zustimmung. Auch die Verwendung von Werbe-Cookies und Cookies von Drittanbietern ist nur möglich, wenn Sie ihrer Verwendung zugestimmt haben. Sie können Ihre Zustimmung geben, indem Sie die Cookie-Leiste am unteren Rand Ihres Browsers verwenden oder Ihre Browsereinstellungen anpassen. Technische Cookies bedürfen nicht Ihrer Zustimmung, sondern können über die Einstellungen Ihres Browsers deaktiviert werden; ohne technische Cookies wird die Website jedoch nicht ordnungsgemäß funktionieren.

Wir verwenden Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Dienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet Cookies. Die Informationen über Ihre Nutzung der Website sowie der Inhalt des Cookies werden von Google übertragen und auf Servern in den USA gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns als Betreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Google Analytics wird durch ähnliche, von Google bereitgestellte Werbefunktionen ergänzt, nämlich:

  • Berichte über Impressionen im Google-Werbenetzwerk,
  • Remarketing (Anzeige von Werbung im Content-Netzwerk auf der Grundlage von Produktaufrufen),
  • erweiterte demografische Berichte (Berichterstattung über anonyme demografische Daten). Weitere Informationen über die Verarbeitung und Nutzung von Daten finden Sie in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Google.

Wir verwenden Cookies von Werbepartnern

Google

Das DoubleClick-Cookie ermöglicht es Google und seinen Partnern, Anzeigen zu schalten, die auf den Besuchen der Nutzer auf unserer Website und anderen Websites im Internet basieren. Sie können die Verwendung des DoubleClick-Cookies für interessenbezogene Werbung deaktivieren, indem Sie den Anzeigeneinstellungs-Manager verwenden.

Google kann auch Cookies von anderen Drittanbietern oder Werbenetzwerken verwenden, wenn Anzeigen aus dem Google-Netzwerk geschaltet werden. Sie können diese Websites von Drittanbietern besuchen und deren Verwendung von Cookies für interessenbezogene Werbung ablehnen (sofern der Anbieter oder das Werbenetzwerk diese Option anbietet).

Facebook

Facebook hält sich an die Self-RegulatoryPrinciples for Online BehavioralAdvertising und nimmt an Programmen teil, die die Möglichkeit bieten, diese Art von Werbung zu deaktivieren.  Sie können die Verwendung von Cookies für alle teilnehmenden Unternehmen über diese Websites ablehnen:

Seznam.cz

Seznam.cz verwendet Cookies für die verhaltensorientierte Ausrichtung von Werbung. Verhaltensbasierte Werbung besteht darin, dass auf Websites Werbung in Abhängigkeit vom Verhalten des Nutzers im Internet (dem Inhalt der von ihm besuchten Seiten) angezeigt wird, um nur Werbung anzuzeigen, die für einen bestimmten Nutzer tatsächlich von Interesse sein könnte. Verhaltensbasierte Werbung arbeitet mit Informationen, die in den Cookies von Webbrowsern gespeichert sind. Die in diesen Dateien gespeicherten Daten werden später in mehrere charakteristische Gruppen unterteilt (z. B. AutoMoto, Frauenseiten usw.). So sollte es nicht vorkommen, dass ein Fußballfan, der regelmäßig die Ergebnisse eines Spiels verfolgt, eine Werbung für Ballettunterricht sieht.

Anrufen
NONSTOP

Wir werden Sie anrufen

Senden Sie uns Ihre Nummer und wir rufen Sie zurück.

zaokrouhlete_sectete_key (42.5 + 2.7) *

Nach oben